Magnetfeld

Um elektronische und elektrische Geräte auf ihre Beeinträchtigung durch Magnetfelder zu prüfen, werden mittels sogenannten Magnetfeld-Generatoren, zusätzlichen Feld- und Helmholtzspulen oder Magnetfeldspulen solche Magnetfelder künstlich erzeugt und ihre Auswirkung auf die Geräte untersucht. Wie die Tests durchgeführt werden und ob die Geräte ausreichend gegen diese Störungen abgeschirmt sind, wird von gesetzlichen Normen wie z.B. IEC / EN 61000-4-8, MIL-STD-461, ISO 11452-8, DO-160 Section 18 / 19, Automotive geregelt.