Unternehmen

2020
Der CDG 7000 als Conducted Disturbances Test System für die Normen IEC / EN 61000-4-6, ISO 11452-4 sowie MIL 461G wird veröffentlicht.

2019
Unternehmensübergabe an den neuen Geschäftsführer Ronny Kirsch erfolgreich abgeschlossen. Die Schlöder GmbH ist damit für die Zukunft gut aufgestellt und ist auch zukünftig der stabile und zuverlässige Partner an der Seite unserer Kunden und internationalen Partner. 

2018
Neuer Surge-Generator CWG 2500 mit Touchdisplay

2017
Neuer Burst-Generator SFT 2400 mit Touchdisplay

2016

Zusätzlich zu den Werkskalibrierung werden jezt auch akkreditierte Kalibrierungen angeboten

2015

Die Burstgeneratoren und Netzunterbruchsimulatoren bekommen neue Firmware und erweiterte Funktionen

2014

Die Prüfgeräte werden mit neuester Prozessor-Generation ausgestattet

2013
Weltweit erste automatische und effektive Lösung zum Absaugen möglicher Elektrostatischer Aufladungen bei Prüflingen als Zusatz zum 30 kV ESD -Generator - nutzbar bis 30 kV bei Luftentladung und Kontaktentladung.

25 Jahre Schlöder EMV-Systeme & Komponenten

2004
Erster 30 kV ESD -Generator weltweit mit einer Selbsttest-Funktion. Diese Funktion ist unabdingbar bei automatisierten ESD-Prüfungen

2003
Übernahme der Timonta AG durch Schurter AG. Seitdem ist die Firma Schlöder GmbH Schurter-Distributor 

1999
Umzug des Unternehmens in ein eigenes größeres Firmengebäude in Keltern-Weiler

1998
Distributionsvertrag mit Timonta AG über Entstörfilter und Störschutz-Drosseln

1994
Exklusiver Vertrag mit Kabelwerk Eupen AG, Belgien über den Vertrieb von ferritbeschichteten Kabel und Leitungen in Deutschland

1992
Entwicklung und Fertigung des ersten eigenen Störgenerators – Burst-Generator. Später wurde die Produktpalette erweitert mit ESD, Surge, Netzunterbruch, induzierte HF, Magnetfeld - Generator/Analysator u.a.

1988
Gründung der Firma Schlöder GmbH als Vertriebsfirma für EMV-Prüfgeräte und Störschutz-Bauelemente. Herr Friedrich Schlöder als Gründer und Geschäftsführer der Schlöder GmbH ist Spezialist auf dem Gebiet der EMV ( Elektro-Magnetische-Verträglichkeit ).


Schwerpunkte der GmbH - Aktivitäten

  • EMV-Prüfgeräte (eigene Entwicklung und Produktion)
  • EMV-Kabel- und Leitungen (Kabelwerk Eupen AG)
  • EMV-Störschutz-Bauelemente (Schurter AG)

Vertriebs - Schwerpunkte

  • EMV-Prüfgeräte (Deutschland, Europa, Asien, weltweit)
  • EMV-Kabel und Leitungen (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • EMV-Störschutz-Bauelemente (Deutschland)